Auf den Seiten zur Hochschuldidaktik möchte ich Anregungen, Erfahrungen und Tipps zu einer handlungsorientierten und zeitgemässen Hochschullehre geben, die den weiten Weg vom Wissen zum professionellen Handeln in sozialen und pädagogischen Berufen gehbar machen lässt. Dazu finden Sie Videovorträge, Texte und weiteres Material, das für eine wirksame Hochschullehre hilfreich ist.

Videolecture "Beratungskompetenzen entwickeln mit dem Inverted Classroom 1 - Didaktik"

Videolecture "Beratungskompetenzen entwickeln mit dem Inverted Classroom 2 - Techniken und Knowhow zur Videoproduktion"

 

lernumgebungen erfolgreich gestalten  

Meine Didaktik orientiert sich an den Arbeiten von Prof. Dr. Diethelm Wahl von der PH Weingarten/D. Er hat das Konzept der adaptiven   Lernumgebung für Schulen und Erwachsenenbildung theoretisch konzipiert, entwickelt und praktiziert sowie empirisch evaluiert. Wahls Konzept des "Lernens vom Wissen zum Handeln" finden Sie in seinem Buch "Lernumgebungen erfolgreich gestalten" kompakt und gut verständlich dargelegt. 

Rezension auf Socialnet

kueck icr  

Ich arbeite im Kommunikations-, Gesprächs- und Beratungstrainng mit dem Konzept des "Inverted Classroom" (Handke & Sperl 2012; Kück 2014), wo ich Videolectures zur Lektionsvorbereitung einsetze.

 

 hochschullehre digital

 

In den letzten Jahren wurden für mich Blended Learning und multimedial gestütztes Lehren und Lernen zunehmend wichtiger. Wichtige Anregungen erhielt von durch die Arbeiten von Jürgen Handke und Jörn Lovischach, die mit digitalen Medien und dem Inverted Classroom wirkliche Pionierarbeit geleistet haben.

 

    Dabei habe ich ein Videolecture-Format entwickelt, das auf der Basis von Advance Organizern (Ausubel 1960) kurz und prägnant in den Stoff einführt, den die Studierenden anschliessend mit Lektüre vertiefen.