Lehrbuch und Lernwerkstatt

thumb-cover-gespraechsfuehrungPsychosoziale Berufe sind gekennzeichnet durch überdurchschnittlich hohe Anteile an sozialer Kommunikation im beruflichen Handeln. Hilfeprozesse werden nur durch gelingende Kommunikation wirksam und kompetente Gesprächsführung wird so zum Schlüssel für erfolgreiches berufliches Handeln. Kompetenzen in beruflicher Kommunikation und Gesprächsführung gehören daher zum Kern des Handelns und der Professionalität in der Sozialen Arbeit. Fachliches Wissen, methodisches und fallbezogenes Können in klientenbezogenen Prozessen wie auch in der professionellen Zusammenarbeit sind über Kommunikation vermittelt und fliessen in Kommunikation zusammen. Das Gespräch wird so zur sozialen Form methodischen Handelns.

Gesprächsführung stellt auch ein eigentliches Nadelöhr für die Professionalität von Fachkräften der Sozialen Arbeit dar, denn sie ist Handeln unter Druck - komplex, offen, dynamisch und nur teilweise vorhersehbar. Denn der Mensch hat einen Eigen-Sinn, der "ihn leben lässt und wachsen hilft" (Hermann Hesse), ihn aber eben gelegentlich auch eigen-sinnig macht.

Fachkräfte der Sozialen Arbeit führen Gespräche oft unter herausfordernden Bedingungen: In der Klientenarbeit sind die Alltagsnähe von Hilfeprozessen, komplexe Mandatslagen, Unfreiwilligkeit, Gefährdungs- oder Krisensituationen solche Herausforderungen. Aber auch für die Kooperation mit Fachkräften und weiteren Akteuren in Hilfeprozessen, sowie für Organisations- und Ausbildungsbelange stellen sich häufig Bedingungen, die Gespräche anforderungsreich machen: Professionelle Gesprächsführung so gesehen ist die Königsklasse professionellen Handelns.

Das Lehrbuch versteht professionelle Gesprächsführung als die sozialkommunikative Gestalt methodischen Handelns in der Sozialen Arbeit und als eine Querschnittsmethode – nicht als isolierte Gesprächstechnik. Es vermittelt Grundlagenwissen und regt zur Arbeit an persönlich-beruflichen Haltungen an. Es führt in die Vorbereitung, Moderation und Evaluation bedeutsamer Gesprächsformen im Berufsalltag ein, zu denen es praxisnahe Gestaltungshilfen für Gespräche anbietet. 

 Sie finden auf diesen Seiten

Videolectures zum Lehrbuch

Trainingsmaterialien und Arbeitshilfen zum Lehrbuch