Herzlich willkommen


Herzlich willkommen auf der Website
von Wolfgang Widulle

Lehre
Weiterbildung
Didaktische Entwicklung 
in Sozialer Arbeit

 


Mehr dazu

Soziale Arbeit


Soziale Arbeit unterstützt, begleitet, berät und betreut besonders verletzliche, benachteiligte und in ihrer selbstständigen Lebensführung eingeschränkte Menschen in unserer Gesellschaft. Sie leistet damit einen Beitrag zur Lösung gesellschaftlicher Zentralwertprobleme und zu Integration und Kohäsion der Gesellschaft. Sie trägt gemeinsam mit vielen anderen gesellschaftlichen Institutionen Sorge für eine humane Gesellschaft.


Mehr dazu

Lehren


Soziale Arbeit sieht sich als Handlungswissenschaft und Lehren in der Sozialen Arbeit heisst an handlungswissenschaftlichen Massstäben orientiert zu lehren, was ich mit meiner Lehre seit 15 Jahren praktiziere. Eine eigentliche Fachdidaktik der Sozialen Arbeit ist noch nicht erkennbar, entwickelt sich aber stark. Für Studierende und Praktiker ist der Weg vom Wissen zum Handeln nicht ganz trivial, wer ihn erfolgreich zurücklegen will ...


Mehr dazu

Lernen


"Der Kopf ist nicht das einzige Körperteil. Wer das behauptet, lügt. Und wer die Lüge glaubt, wird, nachdem er alle Prüfungen mit Hochglanz bestanden hat, nicht sehr schön aussehen. Man muss nämlich auch springen, turnen, tanzen und singen können, sonst ...


Mehr dazu

Methodisch Handeln


Menschliches Handeln ist ein zentrales Thema der Psychologie, aber auch ein Bindeglied grosser Fachgebiete in den Sozialwissenschaften, die immer mehr zusammenwachsen. Handeln von Fachkräften in der Sozialen Arbeit ist professionelles und methodisches Handeln: "Wissen, was man tut und tun, was man weiss".


Mehr dazu

Kommunizieren


Professionelle Kommunikation und Interaktion ist eine Kernkompetenz Sozialer Arbeit - erst sie macht Hilfe wirksam. Wie Sie Menschen unterstützend begegnen können und auch unter herausfordernden Bedingungen gemeinsam mit Klienten Ziele erreichen und kooperieren können und was kommunikative Kernkompetenzen sind, ...


Mehr dazu

Gespräche führen


Gespräche führen in der Sozialen Arbeit heisst sich auf die Begegnung mit Menschen in erschwerten Lebenssituationen einzulassen. Sie wollen mit diesen kooperativ und kommunikativ Probleme lösen und Hilfen erarbeiten. Von Ihnen als Fachkraft fordert das ...


Mehr dazu

Beraten


Beratung ist eine Kernkompetenz aller Professionen. In der Sozialen Arbeit findet sie als Querschnittsmethode und funktionale Beratung nicht nur in Beratungseinrichtungen statt, sondern auch im Alltag sozialpädagogischer und anderer sozialer Einrichtungen.


Mehr dazu

Gespräche führen in der Sozialen Arbeit heisst sich auf die Begegnung mit Menschen in erschwerten Lebenssituationen einzulassen. Sie wollen mit diesen kooperativ und kommunikativ Probleme lösen und Hilfen erarbeiten. Von Ihnen als Fachkraft fordert das ...

 

weit mehr als Gesprächstechnik und -methodik. Professionelle Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit verstehe ich als eine Querschnittsmethode, die angesichts der Vielfalt an Gesprächssituationen in der Sozialen Arbeit differenziertes Fach-, Situations- und Methodenwissen erfordert, aber auch Haltungen und methodische Fähigkeiten, um Hilfe durch professionelle Kommunikation überhaupt erst wirksam werden zu lassen.

Um an Ihren Gesprächskompetenzen zu arbeiten, finden Sie auf dieser Website ein Online-Training mit einer Vielzahl an Arbeitsmaterialien: Videolectures, Fallsituationen, Vorbereitungs- und Beobachtungsunterlagen.

Hier gehts zum Gesprächstraining

Workshops und Präsentationen

Widulle, W. (2017). E-Assessment on Professional Communication, Conversation & Counselling – a Paradox?
Semi Plenary at SWITCH Eduhub Days, Lugano 8.02.2017.
Download Präsentation

Widulle, W. (2017). Beratung lehren mit Video? Vortrag am Tag der Lehre, Universität Bern 17.2.2017
Download Präsentation

 

Rezensionen

Widulle, W. (2017). Rezension zu: Stefan Hammel: Alles neu gerahmt! Psychische Symptome in ungewöhnlicher Perspektive. Reinhardt (München) 2016. ISBN 978-3-497-02625-8. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, http://www.socialnet.de/rezensionen/21515.php.
Zur Rezension

  

Buch- und Zeitschriftenbeiträge

Widulle, Wolfgang (2016). Mehr als "wenn's nur Klienten nützt" – Ethik und Beratung in der Sozialen Arbeit.
In: Merten, Ueli/Zängl, Peter (Hg.). Ethik und Moral in der Sozialen Arbeit: Wirkungsorientiert – kontextbezogen – habitusbildend.
Leverkusen: Verlag Barbara Budrich. S. 213-236.
Zur Verlagsseite

Widulle, Wolfgang (2016). Beratungslernen in Regelstudiengängen.
In: Bauer, Petra/Weinhardt, Marc (Hg.). Professionalisierung und Kompetenzentwicklung in der sozialpädagogischen Beratung.
Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren. S. 23-34.
Zur Verlagsseite

 

Videolectures

Die Videolectures im Modul 111 Kommunikation und Gesprächsführung Teil 1 sind neu abgedreht.
Die überarbeiteten Videolectures finden Sie hier:

Modul 111 Teil 1 - Kommunikation und Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit
Zum Videokanal auf SWITCHtube

Modul 111 Teil 2 - Beratung in der Sozialen Arbeit
Zum Videokanal auf SWITCHtube

Modul 300 - Handlungsorientiert lernen im Studium
Zum Videokanal auf SWITCHtube

Coaching in der Sozialen Arbeit
Zum Videokanal auf SWITCHtube

Ein paar Ideen zur Hochschuldidaktik
Zum Videokanal auf SWITCHtube

  

Arbeitsmaterialien

Trainingsmaterialien zum Lehrbuch "Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit"
Download

Lernwerkstatt zum Lehrbuch "Handlungsorientiert lernen im Studium
Download

 

NEU: Lernkartenspiel zur Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit

Neu gibt es ein Lernkartenspiel, mit dem sich die Grundbegriffe und Arbeitsregeln aneignen lassen:
Lernkontrollen, Partnerinterviews, Strukturlegetechniken oder einfach Spiel und Spass ...

Zum Lernkartenspiel